DE | EN

Finest Digital
Printing Company

Industrial Applications

Unsere Abteilung INDUSTRIAL APPLICATIONS beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von Spezialfolien sowie der professionellen Verarbeitung der Folien an Objekten. Diese Industriefolien werden in On- sowie Offshore-Bereichen eingesetzt.

Wir verbinden unser Knowhow in der Oberflächenvorbereitung (Aluminium, Stahl, GFK) mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Folienapplikation.

PPS. begleitet Sie von der Beratung über die Projektplanung, Produktion, Projektbetreuung bis hin zur Folienbeschichtung – weltweit.

Folienlösungen für folgende Industriebereiche werden von PPS. angeboten: Windkraft, Kreuzfahrt/ Schifffahrt, Bohrinseln, Tanklager, Reinräume, Lebensmittelbereiche und Oberflächenschutz für individuelle Anwendungen.


Industrial Applications

Tanklager

Bevor die PPS. Industriefolie als Endschicht auf den Tank appliziert wird, ist die Oberflächenvorbehandlung ein wichtiges Element des gesamten Foliendeckschichtsystems.

Die Oberflächenvorbehandlung besteht, je nach Grad der Verschmutzung oder des vorhandenen Grades der Korrosion, aus einer Reinigung mit Wasserhochdruck und einer Schicht Primer.

Die PPS. Industriefolie wird als dritter und letzter Schritt auf den Tankmantel und/ oder das Tankdach appliziert.

Details und genaue Arbeitsabläufe werden nach einer ersten Sichtung vor Ort durch speziell ausgebildete PPS. Mitarbeiter erarbeitet.

Die Beschaffenheit der PPS. Industriefolien sieht auch nach Jahren noch neuwertig aus.

Logos und Schriftzüge werden durch unserer Verarbeitung von speziellen Hochleistungsfolien ebenfalls angeboten.

Windkraft

Hier unterscheiden wir zwischen vier verschiedenen Anwendungsbereichen:

1. Gondelbeschriftung:
Jede Art von Logos und Schriftzügen als Standardbranding oder als Co-Branding können von uns produziert und vor Ort appliziert werden. Zu 95% werden unsere Montagen in Produktionswerken durchgeführt. Selbstverständlich bieten wir in Zusammenarbeit mit zertifizierten Industriekletterern auch Folienapplikationen an Bestandstürmen im On- oder Offshore-Bereich an.

2. Reparatur-Sets für Beschädigungen an Turmelementen:
Unsere PPS. Industriefolien als Pflaster gegen Korrosion. Unsere Sets beinhalten Folienstücke in verschieden Formaten. Diese können ebenfalls, je nach Kundenwunsch, größentechnisch variiert werden. Die einzelnen Folien-Patches können nach dem Transport oder auch direkt am stehenden Objekt einfach und wirkungsvoll appliziert werden. Durch dieses Reparatursystem werden die Stillstandzeiten, während Ausbesserungsarbeiten am Turm durchgeführt werden, drastisch reduziert! 

3. PPS. Industriefolien als Topcoating rund um den Turm auf den Flanschbereichen:
Gerade in den Verbindungsbereichen der einzelnen Turmelemente kommt es zu Abplatzungen der vorhandenen Farbschichtsysteme und Korrosion entsteht. Hier können die PPS. Industriefolien entgegenwirken indem eine Folienbahn rund um die beschädigten Verbindungsbereiche appliziert wird. Die Folienfarbe wird so gut wie möglich der Turmfarbe angepasst.

4. PPS. Industriefolien werden als Schutz rund um die Bolzen der Flanschbefestigung angelegt.

Kreuzfahrt/ Schifffahrt

Vollflächige Beschichtungen, Logos und Schriftzüge am Rumpf, Schornstein oder an den Aufbauten. Durch die PPS. Industriefolien ist jede Form und Größe umsetzbar. Im Gegensatz zum klassischen Farbanstrich kann in Häfen mit Folie gearbeitet werden. Dieser Vorteil im Zusammenhang mit der enormen Klebkraft machen die PPS. Industriefolien einzigartig und unterscheiden sich zudem zu allen klassischen und meist umweltbelastenden Farbschichtsystemen.